REIKI & WELLNESSMASSAGE - Little Spa 



Unsere Zeiten sind durch die schnellen Änderungen gekennzeichnet. Wir müssen uns täglich an die neuen Situationen anpassen.  Fernsehen, Presse und Radio überfluten uns mit den Informationen, die wir nicht imstande sind, zu verarbeiten.  Das alles belastet uns.

Umso wichtiger ist, das innere Gleichgewicht zu finden. Mindestens für die  kurze Zeit sich aus dem aktiven Leben zurückzuziehen, sich von den Gedanken, Vorstellungen, Erinnerungen befreien um  das eigene  Wesen zu ergründen.

Die Meditation ist eine von den Möglichkeiten. Es ist die Zeit der Entspannung.

Den Fernseher, das Radio ausschalten,die Zeitung ablegen, sich von der Außenwelt zurückziehen  um sich auf die Reise ins Innere zu begeben.  Früher meditieren die Menschen auf natürliche Weise,  man hatte Zeit in Ruhe zu sitzen, die Sterne, die Bäume zu beobachten, dem Gesang der Vögel zu lauschen.

Schon mit  wenigen Minuten der tiefen Meditation kann man dem Stress vorbeugen.

Die Gedanken werden klarer und das Chaos verschwindet. Schon während der unbewussten Meditation wie schwimmen, spielen mit Kindern, Arbeit im Garten, zuhören dem Gesang der Vögel kann man das Gleichgewicht zwischen der Aktivitäten in der Außenwelt und der Tiefe des inneren Ichs  wiederherstellen. 

Entsteht in unserem Leben zu viel Druck, leidet man an Krankheiten, deren Ursprung sich in unserer Psyche befindet.

Die Meditation hilft die Probleme von anderer Seite  zu betrachten und  den Abstand zu gewinnen. 

Unser Bewusstsein entwickelt sich  und unsere Probleme scheinen belanglos zu sein.

Die Meditation bedeutet Weiterentwicklung. Es entsteht die innere Ruhe. Versuch für einen Augenblick stillzustehen und hör in Dich herein. Das hilft Dir  die Verbindung mit Deinem Höheren Selbst zu finden.

Die Meditation ist Erwachen, alle Erwartungen und Sehnsüchte verschwinden, die Stille und der innere Frieden kommen zurück.

Du kannst anfangen,  das eigene Wesen und „Individualität“ zu entfalten,  sich selbst zu erkennen.

 

„Ohne sich selbst zu erkennen, kannst Du nicht  selbst  sein“

OSHO




                                               Ba Duan Jin - 8 Brokatübungen

                                                                                                                                                Ein idealer Einstieg in die Qigong.



Die acht Brokatübungen gehören zu den klassischen Übungen des Qigong und dienen nicht nur der körperlichen, sondern auch der seelischen und geistigen Gesundheit. Sie sind ein idealer Einstieg in die Qigong  und können überall, zu jeder Zeitunabhängig vom Alter praktiziert werden. Durch das regelmäßige Üben stellen sich die körperlichen und energetischen Veränderungen ein.

Bei dieser Version werden die Übungen im Stehen, in einem relativ hohen Stand, sanft und mit geringem Muskeleinsatz ausgeführt. Es finden langsame Körperbewegungen statt. Zudem kommen spezielle Atemtechniken zur Anwendung.

 

 Die acht edlen Übungen“ sorgen für Entspannung, Ausgeglichenheit, Konzentration, innere Ruhe und fördern den Selbstheilungsprozess.







                                                                                                                                                                  Dauer: ca. 2 St.  40 Euro





Asiatische Bewegungsmeditation 





Bei der aktiven Meditation wird vereint Bewegung, Meditation und Atmung.

Verschiedene Bewegungsabläufe sorgen für Entspannung, Ausgeglichenheit, Konzentration, innere Ruhe und fördern den Selbstheilungsprozess.






Dauer: 3 x 60 Minuten 60 Euro



Kontakt